Vor Ort in Pankow

Das Medizinische Versorgungszentrum in Pankow besteht derzeit aus drei Ärzten: einer Fachärztin für Allgemeinmedizin, einer Fachärztin und einem Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie. Es liegt in einer ruhigen Seitenstraße in Niederschönhausen (Pankow) unweit des Schlossparks.

In der inhaltlichen Arbeit liegt uns viel daran, den Menschen als Ganzes zu sehen, ihn sowohl mit seinen gesundheitlichen Problemen als auch mit seinen Ressourcen, Fähigkeiten und Stärken zu sehen.

Durch die räumliche Nachbarschaft zum Büro des Netzwerks integrierte Gesundheitsversorgung, der engen Kooperation mit dem Bereich der Wohnbetreuung sowie der Kooperation mit der örtlichen Ergotherapiepraxis von Pinel setzen wir eine Gesundheitsversorgung in der Praxis um, die die Grenzen der Sektoren überwindet.

Hausärztliche Versorgung
Unsere Hausärztin Frau Dipl. med. Schneider ist eine erfahrene Hausärztin in allen Bereichen der allgemeinmedizinischen Versorgung. Besondere Schwerpunkt von Frau Dipl. med. Schneider sind die homöopathische Behandlung sowie die Behandlung von Kinder- und Jugendlichen.

Psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung
Diese beiden Behandlungsformen sind aus unserer Sicht nicht zu trennen. Ganzheitlich bedeutet für uns, die innerseelische Dynamik, die körperliche Funktionsweise und die sozialen Bedingungen, in denen Menschen leben, ernst zu nehmen. Daraus ergeben sich Maßnahmen für die psychotherapeutische, medikamentöse und psychosoziale Behandlung. Über allen diesen Aspekten ist uns ein selbstbestimmtes Leben unserer Patienten gerade im Hinblick auf ihre Gesundheit wichtig und hat einen hohen Stellenwert in der gemeinsamen Entscheidungsfindung für die bestmögliche Behandlung.

Wir bemühen uns, so viel Zeit wie nötig für die Betrachtung dieser Aspekte zu nehmen und wenn möglich und nötig Angehörige oder andere Personen des sozialen Umfeldes einzubeziehen.

In unserer psychotherapeutischen Behandlung, sowohl der Einzel- als auch der Gruppentherapie, folgen wir tiefenpsychologischen, psychoanalytisch-interaktionellen, systemischen, traumatherapeutischen sowie katathym-imaginativen Behandlungsmethoden.